David Wonschewski | Autor

Musikjournalist & Romancier

„Das Seufzen und das Schweben“: Einladung zur Hörbuchpremiere

DavidCfunding2

Liebe Bekanntfreundschaften, liebe Blogleser,

Anfang März darf ich in Berlin mein neues Projekt vorstellen: „Das Seufzen und das Schweben“. Ein reichlich ungewöhnlicher Titel für einen neurotischen Gleichmachungspedanten wie mich (man beachte die vorherigen Erzeugnisse). Ob das neue Machwerk nun nicht nur nominell, sondern auch von der Cover-Optik und den Ausmaßen her neue Wege beschreitet – wir werden es erleben.

Wer am 3. März bei der Premiere dabei sein mag, schreibe mir doch eine kurze Privatnachricht. Gerne reserviere ich manch gemütlich Sitzplätzlein für euch.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen, auf bald!

Wann: 03. März 2017, 20.00 Uhr

Wo: Periplaneta Literaturcafé, Bornholmer Str.81a, 10439 Berlin

——————————————————

David Wonschewskis feiert die Premiere seines neuen Werkes im Periplaneta Literaturcafé

David Wonschewski schreibt Geschichten, die anders sind. Sie gehen tief in die Psyche und die Gefühlswelt von Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen abseits der Gesellschaft stehen. Seine Art zu Lesen ist ebenso intensiv wie sein Schreibstil: Seine Stimme zittert, er brüllt, schlägt die Faust auf den Tisch und ist den Tränen nahe. Er leidet, wenn seine Protagonisten leiden, und ist wahnsinnig, wenn auch sie den Bezug zur Realität verlieren …

David Wonschewski ist Kulturschaffender und Autor. 2013 erschien sein Debüt „Schwarzer Frost“, welcher von der Internationalen Thomas Bernhard Gesellschaft empfohlen wurde. Ein Jahr später erschien der Melancholien-Band „Geliebter Schmerz“. 2015 veröffentlichte der offene Misanthrop seinen ersten offiziellen Liebesroman „Zerteiltes Leid“. (Quelle: Periplaneta)

Advertisements

2 Kommentare zu “„Das Seufzen und das Schweben“: Einladung zur Hörbuchpremiere

  1. davidwonschewski
    31. Januar 2017

    Ui, ich danke dir vielmals!!

  2. Anne
    31. Januar 2017

    Ganz viel Erfolg wünsche ich Dir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 26. Februar 2017 von in Nachrichten und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: