David Wonschewski | Autor

Musikjournalist & Romancier

Rückblick: Mit Manfred Maurenbrecher im Zebrano-Theater Berlin, 01. Oktober 2014

davidmaurenbrecher

Man sieht es dem Bild evtl. nicht direkt an, aber: da geht so ein klein wenig ein Traum in Erfüllung. Ich darf mit einem jener Liedermacher, die ich für mich als „big five“ tituliere (neben Mey, Wader, Wecker, Hoffmann) gemeinsam auf der Bühne sitzen, ein ganzes Programm bestreiten: Manfred Maurenbrecher.
Danke an meine Mitstreiter Andreas Albrecht und Holger Saarmann sowie den Klavierkabarettisten Sebastian Krämer, der uns für unsere neue Kleinkunstshow „Geschmacksverstärker “ seine Zebrano-Bühne überlässt allmonatlich. Und der nach der ersten Ausgabe nun äußerte:“Für Veranstaltungen wie diese wurde das Zebrano erdacht.“
Unser Gast im November: Dota Kehr.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 4. April 2017 von in Rückblicke und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: