David Wonschewski | Autor

Musikjournalist & Romancier

Jahreszeiten. Mein PR-Text für Reinhard Mey.

Wiederholungstäter – nicht unbedingt ein Schimpfwort. Und so habe ich nach meiner Arbeit für das Reinhard Mey-Album „dann mach’s gut“ im Mai dieses Jahres von ihm, dem wohl bekanntesten aller … Weiterlesen

19. Juli 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Lust die Linksintellektuellen zu schockieren. / Wonschewski im Gespräch mit Liedermacher Götz Widmann.

Egal wohin er auch reist in Deutschland – wenn Liedermacher Götz Widmann kommt, ist der Laden voll. Was macht den Mann, der als Labelbetreiber auch viele nachrückende Talente entdeckt hat, … Weiterlesen

15. Juli 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rampe ins Licht. Falk – „Skizzen“ (2017)

von David Wonschewski Bissig-böse Künstler stehen nicht selten vor einem diffizilen Problem. Denn hast du erst einmal ein Publikum gefunden, das auf deinen menschenverachtenden Zynikerton nicht nur abfährt, sondern sich … Weiterlesen

Der Künstler als Zielscheibe. Götz Widmann – „Sittenstrolch“ (2017)

von David Wonschewski Nein, die Mühe sich mit jeder Neuveröffentlichung auch ein Bündel neuer Themenfelder zu erschließen, die macht sich Götz Widmann nicht mehr. Vaterlands-, System- und Männerschelte, Frauenrechte, Multikultur … Weiterlesen

6. Mai 2017 · Ein Kommentar

Über den Ekel vor sich selbst./ Wonschewski im Gespräch mit der Popette Betancor.

Ob Betancor das Kleinkunst-Genre maßgeblich mitdefiniert hat (wie ich behaupte) – oder ob das ein wahrlicher Schmarrn von einer Behauptung ist (wie sie sagt), nun, das werden wir wohl nicht … Weiterlesen

28. Juli 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Wonschewskis Liedermachertipp: Tetzlaffs Tiraden – „Krisenlieder“

David Wonschewski ist Schriftsteller, Jury-Mitglied der renommierten „Liederbestenliste“ und Gründer des Liedermacher-Magazins „Ein Achtel Lorbeerblatt“. An dieser Stelle stellt er in unregelmäßigen Abständen die interessantesten deutschsprachigen Plattenneuerscheinungen vor. Da sind … Weiterlesen

22. März 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Heidegger und Hausschweine. / Wonschewski im Gespräch mit Thomas Pigor.

3Sat und der Deutschlandfunk lieben sie – kein Wunder, sind Pigor & Eichhorn mitsamt ihren schön-schrägen Chansons doch seit Jahren fast schon der Inbegriff der Kleinkunstszene. Ich habe vor einigen … Weiterlesen

12. Januar 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Wonschewskis Liedermacher-Tipp: Matthias Binner – „Vorbeischneiten Freiheiten“

von David Wonschewski Dass Matthias Binner zu jenen Chansonniers gehört, die sich mehr als Bühnen- und Programmkünstler denn als Studiomusiker verstehen, doch, das macht der Berliner vom ersten Augenblick an … Weiterlesen

4. Juni 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Wonschewskis Liedermachertipp: Bernd Köhler und EWO2 – „in dieser Straße“

Die Spuren der Kriege, so schreibt Bernd Köhler in der Cover-Innenseite seines neuen Albums, ziehen sich bis in das Land, die Stadt, die Straße, in der du wohnst. Es gibt … Weiterlesen

21. April 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Teil einer Förderpreis-Jury zu sein.

Doch, das ist schon eine kleine Ehre. Wenngleich eine solche, die sich seltsam anfühlt, hat sie einen erst einmal „ereilt“. Jährlich vergibt die Liederbestenliste, ein Zusammenschluss von 20 Musikjournalisten aus … Weiterlesen

2. Februar 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Wonschewskis Liedempfehlung in der Liederbestenliste. Februar/2015

Die Jury der Liederbestenliste besteht aus 19 renommierten Musikjournalisten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Naja und mir halt, macht 20. Einmal monatlich erstellt diese Jury eine aktuelle „Hitliste deutschsprachiger Lieder“ … Weiterlesen

26. Januar 2015 · 2 Kommentare