David Wonschewski | Autor

Lied- & Literaturjournalist – Romancier – Bedenkenträger

Rückblick: Mein Interview mit Reinhard Mey.

Wollen wir pathetisch werden, nostalgisch ein Tränchen verdrücken? Warum eigentlich nicht. Sieben Jahre ist es her, da durfte ich einen, vielleicht den schönsten Moment meiner Musikjournalistenkarriere erleben. Sicherlich, ich hatte … Weiterlesen

30. Juni 2020 · 2 Kommentare

Die faszinierende Geschichte hinter dem Mega-Hit. Heute: David Bowie – „Space Oddity“ (1969)

von David Wonschewski Es gibt zielgerichtetes Marketing. Und es gibt Zufälle.Ist es Marketing, so kann es zwar ein wenig plump und hüftsteif daher kommen, dennoch sehr effektiv sein. Ist es … Weiterlesen

31. Mai 2020 · 3 Kommentare

Rückblick: Cliff Richard macht mich rund (2006)

Da wühlt man nostalgisch in seiner digitalen Fotokiste und findet diesen geschnappten Schuss von 2006. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber wenn ich mir das Bild so ansehe – … Weiterlesen

16. Dezember 2019 · Ein Kommentar

Leseprobe: „Schwarzer Frost“ – der Beginn.

Erster Teil. Vor Lohwald. Gleich kommt Lohwald. Um sich mit mir auszusprechen. Das wäre doch mal gut, hat er gemeint. Wir hätten uns doch arg oft überworfen in der letzten … Weiterlesen

12. Dezember 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Mutmaßungen eines schmerzverzerrten Theatralikers /Teil 8: Ich bin so Indie, ich verkaufe nicht einmal Bücher.

Ich bin so Indie, ich verkaufe nicht einmal Bücher. Und wenn ich Lesungen ankündige, kommt keine Sau. Ich reise sogar mit Freude 500 Kilometer durchs Land, um dann vor niemandem … Weiterlesen

23. August 2019 · 19 Kommentare

Lust die Linksintellektuellen zu schockieren. / Wonschewski im Gespräch mit Liedermacher Götz Widmann.

Egal wohin er auch reist in Deutschland – wenn Liedermacher Götz Widmann kommt, ist der Laden voll. Was macht den Mann, der als Labelbetreiber auch viele nachrückende Talente entdeckt hat, … Weiterlesen

15. Juli 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

DAS ist ekelhaft. DAS muss weg.

„DAS muss weg, DAS ist ekelhaft.“, sagt die Literaturrezensentin Edith Oxenbauer dieser Tage in ihrer Besprechung über meinen Roman „Schwarzer Frost“. Was sie damit meint? Mich? Soll ich weg? Oder … Weiterlesen

20. März 2017 · 11 Kommentare

Nerven. Ein Musikjournalist dreht ab.

Wann immer ich umziehe werde ich von diesem schier unstillbaren Verlangen erfasst ein Messie zu sein. Zumindest so ein wenig. Meine CDs einfach in so eine blöde Umzugskiste kloppen, nach … Weiterlesen

29. Juli 2016 · Ein Kommentar

Abgründe, Sarkasmus, Schwarzer Humor: 5 von 5 Sterne für „Schwarzer Frost“

Ob mein „Schwarzer Frost“ nun wirklich gehaltvoller und pointierter ist als der Mega-Seller „Er ist wieder da“ von Timur Vermes, tja, mag mal dahingestellt sein. Es freut mich aber ausnehmend, … Weiterlesen

29. Februar 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Höchst amüsant. Lesch & Wonschewski in den „Westfälischen Nachrichten“.

„Wonschewski zieht alle Register der Vortragskunst bis hin zur schrillen Verzweiflung, die sich in drastischen Stimmlagen widerspiegelt. Ironie, Sarkasmus und Zynismus – der Autor versteht es vortrefflich, diese Stilmittel zu … Weiterlesen

19. Februar 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Im Spotlight. / David Wonschewski im Interview.

Das Stadtmagazin aus Köln ist so zuvorkommend gewesen mich in sein „Spotlight“ zu setzen. Mit Interview, Bildstrecke, allem pi und pa und po. Das nenne ich doch einen wonnigen Start … Weiterlesen

16. November 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

AHUGA! – das Liedermacherlabel / Booklettext zum Labelsampler

Nach meinen PR-Arbeiten für Reinhard Mey habe ich diesen Zweig meiner Schreibtätigkeiten viel zu lange ruhen lassen. Umso erfreuter bin ich, dass mich dieser Tage mit Ahuga! – Das Liedermacherlabel … Weiterlesen

16. August 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Bernhard, Kafka, Canetti. / David Wonschewski im Kurz-Interview.

Der Lyriker Matthias Engels warf dingfeste Dinge in den Raum. Ich nahm sie auf, warf zurück. Zur daraus resultierenden Verwerflichkeit: Hier klicken  David Wonschewski…in 3 Sätzen.

10. Juli 2015 · 3 Kommentare

Teil einer Förderpreis-Jury zu sein.

Doch, das ist schon eine kleine Ehre. Wenngleich eine solche, die sich seltsam anfühlt, hat sie einen erst einmal „ereilt“. Jährlich vergibt die Liederbestenliste, ein Zusammenschluss von 20 Musikjournalisten aus … Weiterlesen

2. Februar 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Wonschewskis Liedempfehlung in der Liederbestenliste. Februar/2015

Die Jury der Liederbestenliste besteht aus 19 renommierten Musikjournalisten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Naja und mir halt, macht 20. Einmal monatlich erstellt diese Jury eine aktuelle „Hitliste deutschsprachiger Lieder“ … Weiterlesen

26. Januar 2015 · 2 Kommentare

Videodreh. Berlin-Neukölln, 03. Juli 2014

Heiß war es. Und ordentlich gepudert werden musste. Nein, kein erneuter Literatur-Trailer ist hier entstanden. Und schon gar kein Musikclip.Was dann? Nun, Sie werden es sehen. Schon bald. Und vermutlich … Weiterlesen

5. Juli 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Kleinkünstler.

Hm. Dass das Ergebnis dieser Kuriosität im Deutschlandfunk ausgestrahlt werden wird – tja – kann man sich denken. Anfang Mai wird die zugehörige Sendung zu hören sein. Apropos: Wenige Tage … Weiterlesen

1. April 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Qual und Qualität. Der Kultur-Kotau.

Foto: Masha Potempa (MusikPoesie – Fotografie, http://www.mashapotempa.de) Richtig ist, dass ich als vermeintlicher Randgruppen- und Special Interest-Autor von Neid zerfressen werde, wann immer ich sehe welche vermeintlichen Schriftsteller mit welchem … Weiterlesen

12. November 2013 · 13 Kommentare