David Wonschewski | Autor

Lied- & Literaturjournalist – Romancier – Bedenkenträger

Schlagwort-Archive: Musikrezension

Soeben ausgehört: Badly Drawn Boy – „Banana Skin Shoes“ (2020)

von David Wonschewski Weggegangen, Platz vergangen – was für ein Monster von einem Kindergartenspruch. Knapp 40 Jahre sind vergangenen, seit ich diese alberne Heranwachsenden-Weisheit zuletzt gedacht habe, um sie mit … Weiterlesen

9. Januar 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Soeben ausgehört: Einstürzende Neubauten – „Alles in Allem“ (2020)

von David Wonschewski Irgendwie lustig. Würde man in einer herkömmlichen alemannischen Einkaufspassage Passanten anhalten und den Begriff „Einstürzende Neubauten“ fallen lassen, ich bin mir sicher: 95 Prozent hätten keine Ahnung … Weiterlesen

20. Dezember 2020 · Ein Kommentar

Wenn „hätte, hätte, Fahrradkette“ zu Kunst erhoben wird. Soeben ausgehört: Sebastian Krämer – „Liebeslieder an deine Tante“ (2020)

von David Wonschewski Bei Lied 14 ist es dann passiert. Der Autor dieser Zeilen steckt in einer echten Zwickmühle. Denn einerseits möchte er nur ungern mit einem Grundsatz brechen. Andererseits … Weiterlesen

7. Dezember 2020 · Ein Kommentar

Soeben ausgehört: The Strokes – „The New Abnormal“ (2020)

von David Wonschewski Das habe ich schon 2001 nicht verstanden. Was der Hype soll. Dabei war genau ich gemeint, genau ich mittendrin, wurde genau ich zum Huldiger all dessen, was … Weiterlesen

13. November 2020 · Hinterlasse einen Kommentar