David Wonschewski | Autor

Kulturjournalist – Romancier – bipolarer Bedenkenträger

Schlagwort-Archive: Periplaneta

Aufhören, wenn es am schönsten ist. Soeben ausgelesen: Clint Lukas – „Asche ist furchtlos“ (2020)

von David Wonschewski Vorabfazit: 5 von 5 Sterne Machen wir uns nichts vor: Wenn ich eines Tages an die Himmelspforte klopfen werde, dann wird der Erschaffer der Welten mich argwöhnisch … Weiterlesen

30. April 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Über dieses Drecksgefühl, politisch weder links noch rechts zu sein. Soeben ausgelesen: Florian Langbein – „Friedensweide“ (2019)

von David Wonschewski Vorabfazit: 4 von 5 Sternen Vor einigen Jahren, ich war noch beim Radio tätig, kam eines montagmorgens ein türkischstämmiger Kollege zu mir ins Büro – merklich angefressen. … Weiterlesen

16. März 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Meine Bubble und ich. Oder: Und, was lest ihr gerade so? 11. November 2020

Wie viele andere Menschen bin auch ich bollenstolz auf mein aufgeschlossenes, tolerantes, vernunftgesteuertes und stets über alle Tellerränder hinausblickendes Wesen. Woher ich so genau weiß, dass gerade ich über ein … Weiterlesen

24. November 2020 · 3 Kommentare

Soeben ausgelesen: Thomas Manegold – „Heimathiebe“ (2017)

von David Wonschewski „Maniker können mitunter sehr schnell denken und Berge versetzen. Problematisch wird es erst, wenn sie diese Berge hinstellen, wo sie nicht hingehören, und am nächsten Tag nicht … Weiterlesen

31. August 2019 · Ein Kommentar

„Schwarzer Frost“ – Vorbestellungen ab jetzt möglich

„Schwarzer Frost„, der Debütroman von David Wonschewski, erscheint Ende November 2012 im Verlag Periplaneta.  Erste Vorbestellungen können ab JETZT auf der verlagseigenen Website aufgegeben werden (Hier klicken). Aus dem Inhalt: … Weiterlesen

20. November 2012 · 8 Kommentare

Lesung im Periplaneta Berlin

Am vergangenen Mittwoch, dem 15. August, habe ich im Rahmen der Veranstaltung „Kopfkino“ meinen Text „Zigeunerdialog“ im Periplaneta präsentiert.  „Kopfkino“ ist eine Veranstaltung, die Verlagsarbeit, Kleinkunst und Workshop miteinander vermischt. … Weiterlesen

21. August 2012 · Hinterlasse einen Kommentar