David Wonschewski | Autor

Lied- & Literaturjournalist – Romancier – Bedenkenträger

Soeben ausgelesen: Joseph Roth – „Hiob“ / 1930

Entstanden in den Jahren 1928/1929, veröffentlicht dann 1930, gehört „Hiob“ neben „Radetzkymarsch“ zu den am meisten gelesenen Büchern von Joseph Roth. Durch mein Studium der modernen hebräischen Literatur (Oz, Yehoshua, … Weiterlesen

20. März 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Saarmann, Albrecht, Wonschewski im Oktober / Gast: Manfred Maurenbrecher

“Du kannst in Berlin nach Hamburger Stadtplan bedenkenlos radfahrn” – glaubt der Lyriker und Komponist Holger Saarmann und führt uns auf Schleichwegen quer durch die Jahrhunderte geradewegs zum Mittelpunkt des … Weiterlesen

22. September 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Videodreh. Berlin-Neukölln, 03. Juli 2014

Heiß war es. Und ordentlich gepudert werden musste. Nein, kein erneuter Literatur-Trailer ist hier entstanden. Und schon gar kein Musikclip.Was dann? Nun, Sie werden es sehen. Schon bald. Und vermutlich … Weiterlesen

5. Juli 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Bahnlektüre.

Erst las sie Haruki Murakami, dann mich. Gibt es größere Komplimente als Teil der Bahnfahrt eines anderen Menschen sein zu dürfen? Mit Dank an „Geliebter Schmerz“-Leserin Maxi Gaudlitz, Dresden. Mehr … Weiterlesen

19. März 2014 · 2 Kommentare

Der Nachfolger zu „Schwarzer Frost“ – bald.

Welch‘ Freude: Der Nachfolger zu meinem Debütroman „Schwarzer Frost“ ist von meinem Verlagslektorat geprüft und soeben für verbreitenswert befunden worden. Der Titel steht noch nicht endgültig fest, aber schon in … Weiterlesen

23. Oktober 2013 · 4 Kommentare

Beton oder: Thomas, mein Thomas.

Und so hocke ich dort, umwittert und umnebelt von Rastlosigkeit und Stille, und beschließe, dass eine Buchlektüre diese im Tröpfeln erstarrte Zeit mit Leben füllen könnte. Auf dass durch Phantasieanregung … Weiterlesen

3. Juli 2013 · 2 Kommentare

Lesung bei Back Records, Hamburg-St.Pauli. Samstag, 13.April 2013

Wer „Schwarzer Frost“ bereits gelesen hat, der ahnt: Einen besseren Leseort als einen kultigen Plattenladen in St.Pauli dürfte es kaum geben. Dementsprechend erfreut bin ich über die Einladung von Steve … Weiterlesen

16. April 2013 · 3 Kommentare

„Literatur & Chanson“ – neue Veranstaltungsreihe von Holger Saarmann und David Wonschewski

Liebe Leser, liebe Hörer, ich freue mich kundzutun, dass am 26.April die Veranstaltungsreihe „Literatur & Chanson“ beginnt. Im gemütlichen Café Bonne Vie inmitten des urigen Berliner Nikolaiviertels laden der Liedermacher … Weiterlesen

15. April 2013 · 2 Kommentare

Von einem der loszog seinen eigenen Merchandising-Stand aufzubauen.

Okayokay – so weit wollen wir es denn doch nicht kommen lassen. Schließlich wollen wir doch antikapitalistisch bleiben, menschliche Werte vertreten und uns hinterher nicht vorwerfen lassen wir hätten für … Weiterlesen

10. April 2013 · 7 Kommentare

„Schwarzer Frost“ – Vorbestellungen ab jetzt möglich

„Schwarzer Frost„, der Debütroman von David Wonschewski, erscheint Ende November 2012 im Verlag Periplaneta.  Erste Vorbestellungen können ab JETZT auf der verlagseigenen Website aufgegeben werden (Hier klicken). Aus dem Inhalt: … Weiterlesen

20. November 2012 · 8 Kommentare

Buchrezension: Arno Wilhelm – Jack Rodman: Die ganze Wahrheit

Dass es die Geschichte vom Hauptmann von Köpenick, der sich aus einer puren Notlage heraus eine Uniform besorgte und es auf diese Weise vom armen Schuster zum angesehenen Offizier brachte, … Weiterlesen

14. August 2012 · Ein Kommentar