David Wonschewski | Autor

Kulturjournalist – Romancier – bipolarer Bedenkenträger

Schlagwort-Archive: Romane

Mich interessiert nichts mehr. Soeben ausgelesen: László Krasznahorkai – „Der Gefangene von Urga“ (1993)

von David Wonschewski Vorabfazit: 4 von 5 Sternen Wie Kreise sich schließen können. Als ich mit dem Roman „Schwarzer Frost“ (HIER) vor einigen Jahren meine eigene Depressionsbeschau vorlegte, arbeitete ich … Weiterlesen

2. März 2021

Die Literatur-Klasse von 2020 – das Abschlussfazit.

Da ich gar viel Zeit damit verbringe, mir auch die Werke vergangener Zeiten zu Gemüte zu führen, ist meine Übersicht konsumierter aktueller Romane gottlob halbwegs kompakt: 23 lupenreine 2020er waren … Weiterlesen

5. Januar 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Frost über Westfalen.

Drei frostige Autoren: Matthias Engels (Lyriker, mittig), Jan-Tobias Kitzel (Science Fiction, rechts) und meine literarische Wenigkeit (links, ganz ganz links) am Rande der Leseveranstaltung „Eisblumen“ in Burgsteinfurt, 26.01.2014. Wer einen … Weiterlesen

27. Januar 2014 · Hinterlasse einen Kommentar