David Wonschewski | Autor

Lied- & Literaturjournalist – Romancier – Bedenkenträger

Ich will immer da hin, wo ich gerade nicht bin. Soeben ausgelesen: Philip Roth – „Gegenleben“ (1986)

von David Wonschewski Als ich 1999/2000 mit dem Rucksack einige Monate durch Israel und die palästinensischen Gebiete reiste, begegnete ich vielen – man ahnt es fast – Israelis. Und ich … Weiterlesen

14. Juni 2020 · 4 Kommentare

Verbotenes gehört verboten. Soeben ausgelesen: Andrej Platonow – „Die glückliche Moskwa“ (1936)

von David Wonschewski Dass die Werke mancher Autoren zu Lebzeiten ganz oder teilweise verboten und als gesellschaftsschädlich verunglimpft wurden, ist nicht neu. Betrifft aber immer nur andere Länder, andere Zeiten. … Weiterlesen

7. Juni 2020 · 5 Kommentare

Das große Lachen über das große Verbieten. Oder: Reinhard Mey, Wegbereiter der Neuen Rechten?

von David Wonschewski Es begann im September 2001. Ich hatte gerade begonnen beim Radio zu arbeiten, als Hilfskraft in der Musikredaktion – als in New York Türme einstürzten. Wenige Stunden … Weiterlesen

7. Mai 2020 · 6 Kommentare

Woody Allen – A Documentary

Natürlich ist das eine sehr vorhersehbare Kiste. Wenn ein Fan sich eine Dokumentation über einen seiner „Stars“ anschaut – na, dann wird das wohl kaum ein Verriss werden. Auch dieser … Weiterlesen

18. Juli 2012 · Hinterlasse einen Kommentar